Start / Soziale Medien / Studie: Twitter wird häufig genutzt

Studie: Twitter wird häufig genutzt

Einer US-Studie zur Folge nutzt jeder fünfte Handy-User das soziale Netzwerk Twitter. Das Pew Research Center testete den Dienst Twitter. Meinungsforscher sind der Meinung, dass das Social Network seinen Nutzerbasis vergrößern konnte.

Facebook, Twitter, Google Plus, Xing oder Pinterest sind die bekanntesten sozialen Netzwerke im Internet. Twitter ist bei Smartphone-Besitzern im Alter zwischen 18 und 24 Jahren sehr beliebt. Bei erwachsenen Internetnutzern verwenden nur 15 Prozent den Dienst Twitter lt. Studie. Täglich gehen 8 Prozent davon ins Web. Im Jahr 2011 waren es 2 Prozent weniger als bei der heutigen Nutzung und nur vier Prozent nutzten es zu diesem Zeitpunkt täglich. Bei den jungen US-Internetnutzern legte Twitter zu. In der Altersgruppe der 18 bis 24 Jährigen sind sogar über 30 Prozent bei Twitter aktiv. 20 Prozent sind täglich auf dieser Plattform unterwegs. 2011 waren es dort auch 2 Prozent weniger. 9 Prozent in der gleichen Altersgruppe gingen täglich 2011 ins Web mit dem Microblogging-Dienst.

Dabei spielt die Nutzerbasis eines Smartphones eine große Rolle. 20 Prozent aller US-Smartphone-Besitzer nutzen Twitter. Das mobile Internet hat zugelegt. 13 Prozent davon nutzen das Web täglich über Twitter. 16 Prozent gingen täglich über Twitter mit dem Smartphone ins Web. Die Ergebnisse wurden über Telefonumfragen erstellt. Über 2000 US-Bürger wurden befragt. Die Pricenton Survey Research Associates International führte die Studie im Auftrag des Pew Research Centers im Zeitraum Januar/Februar durch.

Hier nachlesen ...

Die „geheime“ Macht von Google – Google Rankingfaktoren

Wer eine Webseite betreibt, sei es eine Unternehmens-Webseite, einen Blog oder einen Online-Shop, der hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.