Home / Onlinemarketing / Studie: Onlinemarketing, SEO, Social Media

Studie: Onlinemarketing, SEO, Social Media

Allein schon die Top 5 der Kommunikationskanäle beinhalten vier Online-Maßnahmen – zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die im letzten Monat veröffentlicht wurde. Auf Platz vier mit 64,5 % schaffte es die immer noch aktuelle Offline-Kommunikationsform – die Pressearbeit. Doch auch diese kommt nicht mehr ohne die Online-Elemente aus. Gefragt wurden 727 Unternehmen, von denen 92,8 % für die Präsentation ihres Unternehmens eine eigene Homepage haben.

Der Geschäftsführer der Stuttgarter Online-Marketing-Agentur marmato, Marc Culas, findet dieses auch richtig. Er ist der Meinung, dass wenn sich ein Unternehmen heute zum Beispiel ausschließlich auf eine der Seiten z. B. bei Facebook präsentiert, so wird das Budget des Unternehmens zur Stärkung eines weiteren Unternehmens eingesetzt, in diesem Falle ist es Facebook. Die eigene Webseite sollte gestärkt werden, sie gehört dem Unternehmen allein und sollte aus diesem Grunde online für ein sehr gutes Image des Unternehmens werben. Damit das so ist, muss die Webseite eine optimale Suchmaschinenoptimierung aufweisen.

Das E-Mail-Marketing hat sich mit 86,4 % an die zweite Stelle in der Studie setzen können, obwohl es schon vor einigen Jahren totgesagt war. Doch immer noch ist das E-Mail-Marketing ein Marketing-Tool, der effizient und wirkungsstark im Bereich der Kommunikation mit den Kunden ist. In Kombination mit der SEO (Suchmaschinenoptimierung) und dem SEM (Suchmaschinenmarketing), die den dritten Platz mit 67,8 % belegten, kann die Gewinnung von Neukunden nicht nur unschlagbar sein, sondern auch den Umsatz in die Höhe treiben.

Anders sieht es beim Social-Media-Marketing aus, das mit 61,2 % den fünften Platz erreicht hat. Für Unternehmen kann das Social-Media-Engagement im Bereich der Kommunikation mit Kund und der Gewinnung von Neukunden ein sehr positiver Faktor sein. Doch muss es hier nicht nur richtig konzipiert, sondern auch richtig und damit effektiv genutzt werden. In der Regel und damit auch in den allermeisten Fällen steht der Return of Invest, der real greifbar ist, aus. Trotzdem ist es wichtig und sinnvoll, wenn sich Unternehmen in sozialen Netzwerken engagieren. Damit ist der Sinn einer Kommunikation erfüllt, die ganzheitlich ist. Die marmato GmbH und die anderen Profis im Bereich des Online-Marketings zeigen Unternehmen, wie es im individuellen Fall ganz konkret aussehen kann. Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen beinhalten die Präsenz des Unternehmens sowie alle Online-Kommunikationswege.

Für den Bereich der E-Mail Werbung ist die marmato GmbH mit Sitz in Stuttgart eine der führenden Werbeagenturen Deutschlands. Von der eigenen Kampagnenmanager Limelight bis hin zu den modularen Lösungen reicht das Spektrum, das von marmato als Full Service angeboten wird. Alles, was mit der Realisierung des Performance-Marketings in Bezug steht, wird in weiteren Einheiten angeboten. Die Angebotspalette das SEM (Suchmaschinenmarketing) und die SEO (Suchmaschinenoptimierung) sowie das Social-Media-Marketing und die Online-Public-Relations. Zur marmato GmbH gehört eine Presseplattform, die mit www.openbroadcast.de eine der größten Plattformen im deutschen Web ist. Seit dem Jahre 2005 agiert die marmato GmbH von ihrem Hauptsitz in Stuttgart international und steht so für zahlreiche Online-Marketing-Projekte, die sie für verschiedene bekannte Unternehmen realisiert hat. Die Branchen spielten dabei keine Rolle.

About Seo9

Weiterlesen ...

Filipinos nutzen soziale Medien am stärksten

Die Einwohner der Philippinen sind die Nummer eins, wenn es um den Konsum von sozialen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.