Home / Soziale Medien / Social Media Strategien: Expertin im Interview

Social Media Strategien: Expertin im Interview

Anna-Lena Radünz ist Inhaberin von SOCIAL PASSION. Sie bietet Workshops & Beratung zu Social Media & Online Reputation an. Bekannt ist sie auch als Speakerin bei Veranstaltungen wie SEO-Day oder Search-Marketing-Expo (SMX).  Hier finden Sie ein interessantes Interview zum Thema „Social Media“ mit Anna-Lena Radünz und Dirk Schiff.

Wie sind Sie zu Ihrem tollen Beruf gekommen?
Eine gute Frage! 🙂 Ich habe mit einer klassischen Ausbildung zur Werbekauffrau in Ulm begonnen, danach ging es ins Marketing eines IT Unternehmens, wodurch ich mit technischen Basics gerüstet als Inhouse SEO in Düsseldorf den ersten Schritt ins Online Marketing startete. In dem Marketingstudium, dass ich noch in Ulm nebenher absolvierte, war Online Marketing erstaunlicherweise überhaupt kein Thema. Danach habe ich mich eine Zeit mit Affiliate Marketing verbracht und dann immer mehr mit Social Media. Nun ja und hierbei bin ich geblieben weil ich das Thema wirklich spannend finde und mich sehr gerne damit beschäftige. Sehr gerne ist eigentlich untertrieben, ich liebe das was ich tue! 🙂

Wie stehen die Chance für Unternehmen Kunden über Social Media zu gewinnen?
Die Chancen für Unternehmen über Social Media Kanäle Kunden zu gewinnen stehen immer genauso gut, wie die Tiefe in der sich ein Unternehmen damit beschäftigt. Umso abteilungsübergreifender und strategischer das Thema behandelt wird umso erfolgsversprechender ist es.

Welche Social Media Strategien liegen derzeit im Trend?
Social Media als Strategie selbst liegt im Trend und das ist auch gut so, da die Unternehmen nun langsam beginnen zu verstehen, das alleine die Präsenz auf Facebook und tägliches Fans zählen keinen Erfolg mit sich bringt. Eine Social Media Strategie ist für jedes Unternehmen individuell aufgebaut, da lässt sich nicht „die Eine“ Social Media Strategie als trendy klassifizieren.

Wie schätzen Sie die weitere Entwicklung von Facebook ein?
Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend! Wie lange Facebook noch so erfolgreich sein wird, entscheiden letztlich die Nutzer, ich mach mir aber nicht wirklich Sorgen. Möglich das es Google Plus doch noch schafft mehr Nutzer von Facebook abzuziehen, aber von einer Bedrohung kann man hier noch nicht sprechen. Allerdings könnte sich das schnell ändern, wenn Facebook einen Fehler macht, z.B. was die Daten angeht. Ich denke aber Facebook ist sich dessen bewusst und es ist ja auch nicht so das Google weniger Daten hätte, ganz im Gegenteil!

Welche anderen Netzwerke außerhalb von Facebook sind noch wichtig für die Reputation eines Unternehmens?
Das ist ganz von der strategischen Zielsetzung abhängig. YouTube ist sicher einer der stärksten Kanäle neben Facebook. Für B2B Unternehmen ist XING immer noch sehr relevant und Foren ein großes Thema. Für Fashion und Lifestyle Unternehmen ist Pinterest aktuell ein wichtiger Kanal.

Auf welchen Veranstaltungen sind Sie als Speaker aktiv?
Am häufigsten auf Online Marketing Konferenzen, aber auch immer öfter auf Branchenevents, da das Thema ja Branchenübergreifend interessiert. Die letzten Konferenzen auf denen ich gesprochen haben, waren die Webinale und die ITK in Berlin.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für das Inerview genommen haben.

About Seo9

Weiterlesen ...

VK ist weiterhin populärster Messenger Service in Russland

Der von J’son & Partners Consulting veröffentlichte Bericht zum Messaging Markt in Russland zeigt auf, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.