Home / Suchmaschinen / Seo: soziale Netzwerke sollen Ranking verbessern

Seo: soziale Netzwerke sollen Ranking verbessern

 

Seit längerer Zeit sind soziale Netzwerke wichtig für die Suchmaschinenoptimierung. Seo besteht jedoch nicht nur aus Optimierung sozialer Netzwerke. In erster Linie sollte der Kunde wissen, unter welchen Suchbegriffen er gefunden werden möchte.

Soziale Netzwerke

Es gibt umstrittene Strategien im Bereich Suchmaschinenoptimierung (Seo), wobei nicht klar ist, ob sie zum Erfolg führen. Andere eindeutige Seo-Maßnahmen wurden schon getestet und bringen aufgrund von Erfahrungswerten eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen. Linkkauf ist z.B. eine Maßnahme, auf die man als Kunde nicht zurückgreifen sollte. Google beschreibt in den Richtlinien von Webmaster-Tools schon einige Kriterien, die in das Ranking der Suchmaschinen mit einfließen. Bekannt ist, dass Social Media Optimierung das Ranking bei Google verbessert, aber in welchem Rahmen die Verbesserung erfolgt ist unklar. Eindeutige Verbesserungen bringt ein regelmäßiger und einzigartiger Content. Frische Inhalte, die interessant formuliert sind, bringen den Kunden etwas und dem Webseitenbetreiber ebenso. Wenn die Leser oder die Kunden des Webseitenbetreibers einen Nutzen einer Internetpräsenz erkennen, verweisen diese auch gerne mal auf die Webseite mit dem guten Inhalt. Wer sich mit seiner Internetseite viel Mühe gibt, bekommt problemlos Empfehlungen.

 

 

Hier nachlesen ...

SEO für Voice Search gewinnt immer mehr an Bedeutung

Die sog. „Voice Search“-Funktion ist mittlerweile zum Standard geworden. Gut 60% der Jugendlichen nutzen die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.